1/1
SIG Benelux, Waalwijk [NL]

SIG Benelux, Waalwijk [NL]

EeStairs + Kern Architecten

Auf den ersten Blick verkörpert diese Treppe im neuen Vertriebsgebäude von Sig, einem führenden europäischen Anbieter von Dämmstoffen, das Mantra "Weniger ist mehr" - und hält dabei eine Überraschung parat. Wenn es wenig gibt, sind exakte Linien, Verbindungen, Oberflächen und Details umso wichtiger. Ist dies nicht gegeben, beeinträchtigt dies das klare Design.

Wie Sie sehen, haben wir darauf geachtet, dass die Stahlwangen mit den Eichenhandläufen und den metallenen Abdeckungen absolut parallel sind. Die gleiche Sorgfalt haben wir auf den Zuschnitt und die Montage der Treppenstufen angewandt. Daraus ergibt sich, dass jedes Element der Treppe perfekt geradlinig ist.


Nun, fast jedes Element! Tatsächlich gibt es ein kleines, aber erfreuliches Detail, das diese Regel bricht. Die Metallabdeckung der Balustrade hat ein erhöhtes U-Profil, wodurch sie haptisch interessanter zu greifen ist. Natürlich haben wir dieses Detail genauso sorgfältig angefertigt wie den Rest der Treppe.

Fotografie Hans Morren