1/1
Brooklyn, New York [US]

Brooklyn, New York [US]

EeStairs + Davies Toews Architecture

Im Fokus dieser Einrichtung in New Yorks angesagtem Bezirk Brooklyn steht eindeutig die Treppe. Das Team von Davies Toews Architects entwarf diese Treppe so, dass sie Minimalismus und Sinnlichkeit miteinander vereinigt. Erscheint die Treppe auch schlicht, so mussten EeStairs' Handwerker bei der Produktion doch sehr auf millimetergenaue Präzision achten, damit Brüstung und Handlauf erst perfekt gebogen und danach gerade verlaufen.

Die edle Ästhetik wird akzentuiert durch die Dünne des hochfesten und niedrig-legierten Stahls der Brüstung, welche mit der geometrischen Akkuratesse einer CAD-Zeichnung empor steigt. Die Treppe wurde mit Hilfe eines Krans und unter Aufsicht von EeStairs' Montageteam in das Appartement verbracht, welches auch dafür zuständig war, dass die beiden Stahlunterkonstruktionen unsichtbar in die Außenwand integriert wurden.

Die Reinheit der Linien, die Metall- und Holzoberflächen, sowie der Farbton bedurften besonderer Handwerkskunst, Technik und Sorgfalt während des Einbaus. Es gibt keine sichtbaren Befestigungen oder Schweißverbindungen, wodurch die Treppe und der obere Treppenabsatz sowie die Brüstung als eine einzige, nahtlose Einheit erscheinen. All dies wurde in der außergewöhnlich kurzen Zeit von vier Wochen, von der Herstellung bis zum Einbau, umgesetzt.

Fotografie Port Studio, LCC