1/1
The George, Amsterdam [NL]

The George, Amsterdam [NL]

EeStairs + DOK Architecten

Das von DOK Architecten entworfene, 11-stöckige Appartementgebäude im trendigen Amsterdamer Stadtteil Zuidas setzt architektonische Akzente - vor allem durch die dekorativ gemauerte Hauptfassade, die in einer ungewöhnlich geschwungenen Doppelkurve ansteigt. Und auch die Treppe im Innern des Gebäudes überzeugt mit einer geschwungenen Optik.

Die Struktur dieser Treppe-in-der-Treppe ist ungewöhnlich: Die erste Treppe führt von einer oberen Etage in einer sanften Kurve auf die nächste Etage hinab, während die zweite Treppe von dieser Etage aus nochmals weiter hinab führt. Es war von wichtig, dass die Linienführung der mit Metallabschlüssen versehenen Glasgeländer beider Treppen perfekt war, und das hing im Wesentlichen von den Fähigkeiten unserer Mitarbeiter und unseres Montageteams ab.

Wie die Bilder zeigen, ist das Endresultat genauso akkurat wie der Entwurf - sogar bei der unteren Treppe, die asymmetrisch und wie ein anmutig gestrecktes S verläuft. Die Glasgeländer auf den Balkonen haben wir mit der gleichen Sorgfalt hergestellt und montiert. Dies sehen Sie auch daran, wie präzise das Balkongeländer und das geschwungene Glas der unteren Treppe miteinander verbunden sind.

Fotografie Hans Morren
image description