Der im niederländischen Transportwesen angesiedelte Mischkonzern Pon Holdings benötigte zwei herausragende Treppen, welche im Firmenhauptsitz das Erdgeschoss und die erste Etage miteinander verbinden sollten.

Es entstanden zwei dominante und parallel zueinander verlaufende Treppen, ausgestattet mit Holzstufen und Glasbalustraden. Aus einem hölzernen Podest heraus bieten die geraden Treppen einen einfachen Zugang zu den Ebenen.