EeStairs arbeitete bei diesem Projekt mit Artillery Architecture zusammen, um eine Treppenlösung zu entwickeln, bei der Treppengeometrie und Spezifikation im Vordergrund stehen.

Mittels 3D-Technik wurden mehrere Treppenkonfigurationen visualisiert.

Diese Treppe verfügt, ungewöhnlicherweise, über zweiunddreißig Stufen ohne jeglichen Treppenabsatz dazwischen. Die Geometrie dieser Treppe unterstreicht die Schönheit ihrer Spiralform, welche nicht durch horizontale Treppenabsätze gestört wird.