Weiße Wendeltreppe zu einer Stadtvilla

Wenn wir Treppen für international bekannte Architekten oder Innenarchitekten anfertigen, dreht sich alles um die vier Ps. Perfekte Linien. Perfekte Details. Perfekte Oberflächen. Perfekte Materialien. Mit anderen Worten: GENAUSO wie sie entworfen wurden.

Denn wir wissen, dass diese Spezialisten IMMER auch nur die minimalste Unvollkommenheit erkennen würden.

Als ein Architekt uns also seine Zeichnungen und Visualisierungen für zwei Wendeltreppen für ein umgebautes Haus aus dem 19. Jahrhundert im niederländischen Carré van Bloemendaal übergab, war das definitiv eine Vier-P-Situation.

Und übrigens, wir sind der Ansicht P ist B - B wie BRILLIANT. Stimmen Sie uns zu?

Schauen Sie sich die Schlüsselelemente im Bild an: die präzise Gestaltung der Stahlbalustrade, das ultraglatte EeSoffit™, die Holzstufen - wir sind der Meinung, wir haben den P-Test bestanden

Sehen Sie sich das Projekt hier an:

Oudendijk, Bloemendaal [NL]