Für ein stylisches Appartement in New Yorks Greenwich Village wurde eine Statement-Treppe gewünscht, die sich um eine im Wohnbereich bereits vorhandene Stützsäule winden sollte. Die hier entstandene Treppe besticht mit einem Geländer aus massivem Stahlblech mit einem mattschwarzen Finish und einer von unten sichtbaren Setzstufe.

Für EeStairs bestand die Herausforderung darin, das Stahlblechgeländer ohne sichtbare Schweißungen mit den Stufen zu verbinden und so eine nahtlose Metalloberfläche zu schaffen. Die ursprünglich zweiteilige Treppe wurde dann mit Hilfe eines Krans durch eines der Fenster in das Haus verbracht.